Lavinia

Hallo lieber Mensch,
ich bin Lavinia, etwa im März 2020 geboren. Meine Vorgeschichte ist weitestgehend unbekannt, allerdings steht fest, dass es das Leben mit mir bisher leider nicht gut gemeint hat. Die Tierschützerin Dana wurde informiert, dass mich jemand aussetzen wollte und zwar in den Bergen, weit weg von meinem bisherigen Zuhause, weil derjenige keine „Lust“ mehr hatte mich zu versorgen und weil ich ihn störte. Ich wurde sogar getreten von diesem Mensch. Ja, du hast richtig gelesen. Leider gibt es solche bösen Menschen. Zum Glück gab es da ein nettes Ehepaar, die Dana kannten, mich einfingen und zu ihr brachten. Nun darf ich bei Dana leben, bis ich ein richtiges Zuhause gefunden habe. Und ich fühle mich hier schon wie im Paradies, ich bekomme regelmäßig Futter und habe hier ganz viele Katzen zum Spielen und fühle mich endlich mal sicher. Dabei soll ein richtiges Zuhause noch viel schöner sein, habe ich mir sagen lassen. Es wäre schön, wenn sich liebe Menschen finden würden, die bereit sind mich für immer aufzunehmen. Aber du musst wissen, ich bin Menschen gegenüber noch sehr vorsichtig. Die ersten Tage hier bei Dana war ich sehr verängstigt und habe mich noch nicht mal in die Nähe von Dana getraut, mittlerweile darf Dana mich auch mal hochnehmen und streicheln. Du siehst, ich mache Fortschritte und habe das Vertrauen in den Menschen noch nicht völlig verloren.

Ich wünsche mir ein Zuhause, in dem mir Geduld und Liebe geschenkt wird. Ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder wäre ideal. Dafür benötige ich unbedingt einen (oder auch mehr) Katzenfreund(e). Solltest Du noch keine Katze haben, kann gerne jemanden von meiner Pflegestelle mitbringen, hier warten noch so viele Katzen auf ein liebevolles Zuhause. Vor Hunden habe ich viel Angst, ich möchte daher nicht mit Hunden zusammen leben.
Ich könnte mir ein Zuhause mit Freigang in sehr ruhiger, grüner Umgebung vorstellen, aber auch eine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon.

Ich bin bereits kastriert, gechipt und habe meine Erstimpfungen gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut erhalten. Ich könnte mich schon bald nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag auf den Weg zu dir machen.

Also, melde Dich! Ich erwarte deine Nachricht sehnsüchtig!

Bis ganz bald, deine Lavinia 

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden