­čÉ▒Monatspost September 2022­čÉ▒

2. Oktober 2022

Auch im September l├Ąuft die Vermittlung noch sehr schleppend. Wir sind mittlerweile verzweifelt, da wir einige Katzen bereits in Deutschland auf Pflegestellen sitzen haben und sie einfach so gar keine Anfragen erhalten.
Wir wissen nat├╝rlich, dass die jetzigen Zeiten f├╝r alle ungewiss sind, trotzdem hoffen wir, dass es da drau├čen Menschen gibt die es wagen, einer Fellnase ein tolles Zuhause zu geben, denn sie geben einem so viel, was man alles mit Geld nicht kaufen kann.
Sie sind ein Begleiter f├╝rs Leben, f├╝r viele ist ihr Haustier ein gro├čer Halt oder sogar der einzige. Gerade in so schweren Zeiten ist es wundervoll, dass man ein Lebewesen an seiner Seite hat, dass einen bedingungslos liebt und einen tr├Âstet, wenn es einem schlecht geht.
­čÜî Ausreisen ­čÜî
­čç╣­čçę Diesen Monat ist nur eine Katze direkt aus Rum├Ąnien in ihr Zuhause gereist: Mika aus Caracal von Tiersch├╝tzerin Dana.
­čçČ­čçĚ├ťber unsere Vermittlungshilfe f├╝r die griechischen Fellnasen konnte Kater Blackjack von Elena aus Kreta in sein Zuhause nach Deutschland umziehen.

­čĆáPflegestelleneinz├╝ge­čĆá
­čç╣­čçęDerzeit sind unsere Pflegestellen noch voll besetzt. Deshalb konnten diesen Monat keine Katzen aus Rum├Ąnien zur Pflege nach Deutschland ausreisen.
­čçČ­čçĚWir hatten in diesem Monat wieder das gro├če Gl├╝ck, zuverl├Ąssige Flugpaten zu haben, welche uns sicher vier Fellnasen aus Kreta nach Deutschland mitgebracht haben. Davon einmal den blinden Alex als Pflegekater der nun auf Besuch von potenziellen Adoptanten wartet. Robin und Mickey sind derzeit zur Pflege in Heuer├čen, haben aber die Option zu bleiben, falls alles passt. Au├čerdem noch den oben genannten adoptierten Kater.

­čĆáPflegestellenausz├╝ge­čĆá
­čç╣­čçęNikita und Malika haben sich auf ihrer Pflegestelle kennen und lieben gelernt. Nun konnten beide in ihr F├╝r-Immer-Zuhause umziehen.
­čçČ­čçĚPflegekatze Caissy kam mit Option auf Adoption nach Deutschland. Leider passte es mit der Erstkatze nicht, sodass wir f├╝r sie ein anderes Zuhause gefunden haben, in das sie nun schon umziehen konnte.

Brandaktuelles ­čöą
Habt ihr Lust euch oder euren Liebsten was tolles zu schenken und dabei auch noch was gutes zu tun?
Dann schaut mal in dieser Gruppe vorbei:
Versteigerungen f├╝r den Tierschutz: Notfellchen
Noch bis Freitag, den 07.10., habt ihr da die Gelegenheit, tolle Dinge zu ersteigern und direkt zu kaufen. Der Erl├Âs kommt auch uns bzw. unseren Sch├╝tzlingen zu gute. In welchem Umfang seht ihr in den einzelnen Beitr├Ągen. Es sind viele sch├Âne Sachen dabei, es lohnt sich wirklich zu schauen.

Wir m├Âchten uns nat├╝rlich auch diesen Monat wieder recht herzlich bei euch f├╝r eure Spenden in jeglicher Form bedanken. Unter anderem haben wir diesen Monat Geld f├╝r Kastrationen von 7 Katzen bei der rum├Ąnischen Tiersch├╝tzerin Manuela gesammelt. Wir waren total baff und dankbar, dass eine liebe Person die komplette Summe gespendet hat. Vielen Dank im Namen der Katzen.
Au├čerdem gab es mal wieder einen Notfall. Tiersch├╝tzerin Dana aus Caracal, Rum├Ąnien fand einen Kater in sehr schlechtem Zustand. Er war schon von W├╝rmern angefressen und hat Tumore im Maul. H├Ątte sie ihn nicht gefunden, wer wei├č wie lang er sich gequ├Ąlt und am Ende elendig gestorben w├Ąre. Derzeit kennen wir noch nicht das Spendenziel, da seine Behandlung noch nicht abgeschlossen ist. Bisher sind 129,35ÔéČ an Geldspenden zusammengekommen. Sobald wir die Rechnungen der Behandlungen haben, werden wir den Post aktualisieren und euch wissen lassen, ob der ben├Âtigte Betrag zusammengekommen ist.

Neue Rubrik: Pflegi der Woche ­čś╗
Da es momentan ja mehr als schleppend in der Vermittlung l├Ąuft haben wir auch sehr viele Katzen, die in Deutschland auf ihren Pflegestellen sitzen und nur darauf warten, pers├Ânlich kennengelernt zu werden. Um auch schon aus der Ferne einen Eindruck von ihnen zu bekommen, m├Âchten wir nun ab n├Ąchster Woche jeden Montag einen neuen Pflegi der Woche vorstellen. Mit noch mehr Infos wie besonderen Eigenschaften, Eindr├╝cken in den Alltag der Pflegis und vielleicht noch einem neuen Video erhoffen wir uns, dass vielleicht dadurch ein Zuhause gefunden wird. Wir freuen uns immer sehr, wenn ihr unsere Beitr├Ąge teilt und vielleicht auch euren Verwandten und Freunden von uns erz├Ąhlt. Somit erhalten wir mehr Reichweite und die Wahrscheinlichkeit, dass ein Zuhause gefunden wird, erh├Âht sich.

Wie kann man den Verein denn noch anderweitig unterst├╝tzen?
Ihr k├Ânnt uns zum Beispiel ganz einfach unterst├╝tzen, w├Ąhrend ihr bei Amazon bestellt. Einfach vorher ├╝ber Amazon Smile einloggen und Seelenkatzen e.V. als Verein eingeben. Hier der Post dazu:
https://www.facebook.com/Seelenkatzene.V.Tierschutz/posts/921151288597828
├ťbrigens haben wir auch eine Amazon-Wunschliste:
https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/N09IL6LNMDC9…
Viele andere Online-Shops sind bei Gooding vertreten. Auch dort k├Ânnt ihr ohne zus├Ątzliche Kosten f├╝r uns Spenden sammeln:
Kennt ihr schon Teaming? Monatlich k├Ânnt ihr uns dort mit einer Mikrospende von 1ÔéČ unterst├╝tzen. Erz├Ąhlt es gern eurer Familie und euren Freunden weiter. Bisher haben wir 41 Teamer schon f├╝r uns gewonnen.
Eine wunderbare Sache ist au├čerdem die Feed a Cat App! Dort kann man zum Beispiel Futter f├╝r einen Monat einer Katze spenden, 1ÔéČ pro Tag. Als einmalige Spende oder auch monatlich, da seid ihr ganz frei. Manchmal gibt es auch Verdopplungsaktionen. Ladet euch am besten einfach die App herunter und sucht nach Seelenkatzen e.V.
https://www.feedacat.com
Vielen Dank f├╝r eure Unterst├╝tzung!
Pfeil nach Links Zur├╝ck zur ├ťbersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden