Mausi

Aktuelle Aufenthaltsort: Griechenland (Kreta)
Geboren: ca. März 2023
Handicaps: Bein muss eventuell amputiert werden

Hallo zusammen,

mein Name ist Mausi ich lebe aktuell in Griechenland auf Kreta bei der lieben Elena. Ich bin 10 Monate alt.

Ich wurde auf der Straße mit gebrochenem Hinterbeinen gefunden und ein großer Teil meiner Haut fehlte. Leute fanden mich,
beim Tierarzt wurde ich aber leider im Stich und allein gelassen bis Elena mich aufgenommen hat.

Leider sieht es so aus, dass wahrscheinlich mein Bein amputiert werden muss, da der Tierarzt nun eine bösartige Erkrankung in dem Bein vermutet.
In meinem anderen Bein könnte ich eventuell später eine Arthritis entwickeln.

Kastriert wurde ich auch schon und negativ auf Fiv und Felv getestet.

In meinem zukünftigen Zuhause möchte ich auf jeden Fall einen Katzenkumpel an meiner Seite haben, mit dem ich viel Spaß haben werde, da ich eine verspielte Katze bin.
Elena beschreibt mich als lieb und sozial.

Nach positiver Vorkontrolle und Schutzvertrag kann ich mich schon bald auf die Reise zu dir machen. Wenn ich ausreise, bin dann auch gechipt, geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut), entwurmt und gegen Parasiten behandelt.

Wenn du Interesse hast füll gerne den Interessentenbogen aus, meine Vermittlerin wird sich dann bei dir melden.

Vielleicht bis bald

Mausi

*Der Verein agiert bei den griechischen Fellnasen als Vermittlungshilfe. Er unterstützt die Kommunikation zwischen Adoptant*in und Tierschützer*in vor Ort.*

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden