Alegria

Hallo Welt,

ich bin die kleine Alegria. Mein Name ist sehr passend, denn er bedeutet „Freude“ oder „Fröhlichkeit“ und ist dementsprechend doppelt gut gewählt für ich, denn ich hatte das große Glück, im Alter von nur einem Monat von der Tierschützerin Dana von der Straße gerettet zu werden. Außerdem bin ich eine sehr aufgeweckte Jungkatze, die es liebt, zu spielen und herumzuflitzen, die pure Lebensfreude steckt also in mir.
Geboren bin ich wahrscheinlich Ende April 2022.
Aktuell lebe ich bei Dana und das Leben hier gefällt mir gut, aber ich träume ganz doll von einem eigenen Zuhause. Ich finde es toll, dass ich hier bei Dana mit anderen Katzen spielen kann, weshalb ich in meinem neuen Zuhause auch unbedingt eine/n Katzenfreund/in haben möchte. Solltest du noch keine Katze bei dir haben, zu der ich passen könnte, dann bringe ich gerne eine/n Freund/in von meiner Pflegestelle mit. Sprich gerne mit meiner Vermittlerin, sie kann dir sagen, mit wem ich mich hier besonders gut verstehe.

Könntest du dir vorstellen, dir ein Leben mit mir zu teilen? Ich würde mich so sehr freuen!
Ich bin bereits reisefertig (ich bin gechipt, geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut), kastriert und bin gegen innere und äußere Parasiten behandelt. Du siehst also, ich sitze auf gepackten Köfferchen und warte nur darauf, ich auf die große Reise in mein eigenes Zuhause machen zu dürfen.
Nach positiver Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag könnte ich schon bald bei dir einziehen.

Schnurrige Grüße
Alegria

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden