Blacky

Hallöchen,

ich bin der Blacky und wurde im Februar 2021 laut miauend auf der Straße gefunden. Ich hatte ganz schön großen Hunger und es war so kalt. Geboren bin ich voraussichtlich im November 2020. Von der lieben Tierschützerin, bei der ich gerade noch wohne, werde ich als sehr verspielt, süß und sozial beschrieben. Ich würde so gerne bei meiner eigenen Familie leben. Hier muss ich sobald wie möglich Platz machen, für die vielen Notfälle, die es hier gibt. Wenn du schon einen Katzenkumpel zum Spielen bei dir hast, wäre das klasse, sonst kann ich aber auch einen Freund oder eine Freundin mitbringen. In meinem Koffer habe ich meinen EU-Heimtierausweis, in dem du nachlesen kannst, dass ich bereits gechipt, geimpft (Tollwut, Katzenseuche, Katzenschnupfen), kastriert bin und einen Spot on und eine Wurmkur bekommen habe. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du dich meldest und wir unser Leben gemeinsam geniessen können.

Dein Blacky 

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden