Emma

Hallo ihr da draußen,

Ich bin die schüchterne Emma und nehme jetzt mal meinen ganzen Mut zusammen, um mich vorzustellen, denn ich träume schon lange von einem liebevollen Zuhause. Geboren bin ich etwa im März 2019. Ich lebte bei einem älteren Paar, sie mochten mich aber nicht sonderlich und behandelten mich nicht gut. Und dann hatten sie keine Lust mehr mich zu versorgen und wollten mich im Wald aussetzen. Als die Tierschützerin Dana das hörte, holte sie mich sofort ab. Nun lebe ich bei ihr im Haus, aber sie muss so viele Katzen versorgen, so dass sie leider nicht genug Zeit für mich hat, um individuell auf mich einzugehen. In meiner Vergangenheit wurde von menschlicher Seite offenbar nicht gut mit mir umgegangen, da ich schüchtern und zurückhaltend bin. Ich suche jemanden, der mir die nötige Zeit schenkt, um Vertrauen zu fassen. Mit Liebe und Geduld werde ich sicherlich schnell merken, dass du es gut mir mir meinst und dann kann ich mich endlich entspannen und mein Leben genießen. Das wäre so schön.
Ich mag andere Katzen sehr gern, sie geben mir Sicherheit. Deswegen möchte ich keinesfalls als Einzelkatze gehalten werden. Wenn du noch keine Katze hast, kann ich ja vielleicht eine Freundin von meiner Pflegestelle mitbringen?

Ich bin bereits komplett reisefertig: Ich bin kastriert und habe alle wichtigen Impfungen (Katzenschnupfen, -seuche und Tollwut) erhalten, zudem wurde ich gechipt und gegen äußere und innere Parasiten behandelt. Mir fehlt also nur noch das passende Zuhause. Nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag könnte ich schon bald Dir einziehen. Also melde Dich bei meiner Vermittlerin!

Deine Emma

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden