Faye – Zuhause gefunden

Hallo und miau!

Ich bin die kleine Faye, geboren bin ich vermutlich im März 2021, so schätzt es zumindest der Tierarzt – ganz genau sagen kann man das jedoch leider nicht, da ich sehr wahrscheinlich auf der Straße geboren wurde. Dort stromerte ich als sehr kleines Kitten alleine herum, weshalb man mich (zum Glück!) gerettet hat. Nun sitze ich hier auf meiner Pflegestelle und warte darauf, dass ich irgendwann meine Köfferchen packen und in mein großes Glück reisen darf.

Du möchtest noch mehr über mich wissen? Aber gerne doch! Meine Pflegemama beschreibt mich als ruhige, zarte kleine Katze, die sehr freundlich und auch dem Menschen gegenüber sehr zugewandt ist. Aber nicht nur den Menschen liebe ich sehr, sondern auch meine Artgenossen.
Aus diesem Grund möchte ich auch nicht als Einzelkatze gehalten werden, sondern gerne zu einer bereits vorhandenen etwa gleichaltrigen Katze (oder Kater) kommen. Falls du aber noch keinen Spielgefährten für mich hast, ist das gar nicht schlimm! Vielleicht darf ich ja direkt eine/n Freund/in von meiner Pflegestelle mitbringen? Das wäre ganz fabelhaft, dann könnte ich mich gemeinsam mit einem/einer Freundin auf die große Reise zu dir machen.

Na, hast du dich vielleicht schon ein bisschen in mich verguckt? Dann melde dich gerne!

Wenn ich zu dir komme, bin ich gechipt, geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut) und habe einen Spoton bekommen.
Nach positiver Vorkontrolle und mit einem Schutzvertrag könnte ich schon bald bei dir einziehen.

Bis hoffentlich bald,
deine kleine Faye

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden