Jette und Leni

Hallo du lieber Mensch!

Wir sind die Schwestern Jette und Leni. Wir wurden im Mai 2021 geboren, nachdem ein netter Mann unsere trächtige Mama von der Straße gerettet hatte, sodass sie uns auf einer sicheren Pflegestelle auf die Welt bringen durfte.

Es ist wirklich schlimm, dass es Menschen gibt, die sich eine Katze halten, aber sich nicht um sie kümmern und die Katze nicht kastrieren lassen. Und dann, wenn sie trächtig ist, stört sie nur noch und wird verstoßen, so erging es unserer lieben Mama. Unsere Mama wurde jetzt zum Glück kastriert, so dass ihr weiteres Leid erspart bleibt. Und unsere Mama, unser Brüderlichen und wir suchen nun liebevolle Zuhause. Jette und ich (Leni) würden gerne zusammen in ein neues Zuhause ziehen, wenn du zwei Plätzchen frei haben solltest.

Wir wünschen uns ein neues Zuhause, in dem wir geliebt und umsorgt werden. Es wäre schön, wenn du auch mit uns spielst, denn wir sind typisch für unser Alter sehr verspielt. Am liebsten wäre uns eine reine Wohnungshaltung ohne Freigang. Ein mit Katzennetz gesicherter Balkon oder eine gesicherte Terrasse wäre schön, ist aber kein Muss.

Wenn wir zu dir reisen, sind wir gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut geimpft und gechipt. Wenn wir uns weiter gut entwickeln, werden wir vor unserer Reise zu dir sogar noch kastriert. Nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag könnten wir schon bald bei dir einziehen.

Also, melde dich!
Deine Jette & Leni 

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden