Luna

Ein liebes Miau an alle!
Ich bin das Katzenmädchen Luna und wurde ungefähr im Mai 2022 geboren. Meine ganze Katzenfamilie wurde schon adoptiert und auch ich möchte nun mein Glück bei einer lieben Familie finden.

Ich bin gemeinsam mit meinen drei Geschwistern auf der Straße in Rumänien geboren worden. Meine Mama hat uns nicht aus den Augen gelassen und sich gut um uns gekümmert. Zum Glück wurden wir recht bald nach unserer Geburt von einer Tierschützerin gefunden, die uns alle mit zu sich genommen hat. Es war toll, dass meine Mama ebenfalls mitkommen durfte, denn so konnten wir alle die ersten Lebenswochen gemeinsam verbringen. Bald schon fand mein erstes Geschwisterchen eine Familie in Rumänien, die sie adoptierte. Dann kam ich, meine zwei übrigen Geschwister und Mama zu der lieben Manuela die uns dann ebenfalls gut versorgt. Die Wochen sind nur so verflogen und dann fanden meine beiden anderen Geschwister und meine Mama ein Zuhause und durften zu ihren neuen Familien. Ich freue mich sehr für meine Katzenfamilie aber ich bin trotzdem traurig, dass ich als einzige noch nicht adoptiert wurde. Dabei habe ich doch so ein schönes, schwarzes, glänzendes Fell und bin total niedlich. Ich habe einen wunderbaren Charakter und möchte nun so gerne ein eigenes Zuhause mit einer Familie finden, die mich liebt und sich um mich kümmert.

Ich bin ein sehr soziales Kätzchen und komme super mit anderen Katzen zurecht. Außerdem bin ich sehr offen und neugierig. Typisch für mein Alter, spiele ich für mein Leben gern mit Spielzeug oder anderen Katzen. In meinem für-immer-Zuhause darf also kein Katzenkumpel fehlen mit dem ich toben kann. Falls du noch keine Katze bei dir Zuhause hast, kann ich gerne ein zu mir passendes Kätzchen in ungefähr meinem Alter mitbringen. Meine Vermittlerin kann dir sicher ein paar geeignete Katzen vorschlagen.

Momentan bin ich noch bei der Tierschützerin Manuela in Rumänien. Sobald du mit meinem Vermittler eine positive Vorkontrolle und einen Schutzvertrag gemacht hast, kann ich bald schon zu dir reisen. Ich wurde bisher noch nicht kastriert, da ich dafür noch zu jung bin. Wenn ich zu dir reise bin ich bereits gechipt, geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Tollwut), gegen eventuelle Parasiten behandelt und entwurmt. Außerdem bringe ich natürlich auch einen EU-Heimtierausweis mit.

Wenn du Interesse an mir hast, kannst du gerne den Interessentenbogen auf der Seelenkatzen-homepage ausfüllen oder eine Anfrage über Facebook schicken. Es wäre mein größter Wunsch, adoptiert zu werden. Vielleicht konnte ich ja Dein Herz für mich erwärmen. Ich habe mich bereits in dich verliebt und was ist mit dir?

Eure Luna
Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden