Mika

Hallo Welt, ich bin die Kätzin Mika. Der Tierarzt meint ich sei wohl etwa im Februar 2020 geboren, so genau kann man das nicht sagen, denn die erste Zeit meines Lebens musste ich auf der Straße leben. Zum Glück wurde jemand aufmerksam und nun warte ich auf meiner Pflegestelle darauf, dass mich jemand in sein Herz schließt und mir ein Zuhause für immer gibt. Mein Pflegevater beschriebt mich als absolut liebevoll und menschenbezogen. In einer sicheren Umgebung mit lieben Menschen blühe ich auf. Mit anderen Katzen verstehe ich mich auch prima, ich kenne es auch nicht anders als mit Katzen zusammen zu leben. In meinem neuen Zuhause wünsche ich mir daher unbedingt einen Katzenfreund.

Ich könnte mir eine reine Wohnungshaltung sehr gut vorstellen. Du kannst auf den Fotos sheen, wie wohl ich mich in einer Wohnung fühle. Sofern du in einer sehr ruhigen, grünen Umgebung wohnst, wo es keine Gefahren für mich gibt, könnte ich mir zusätzlich auch nach einer längeren Eingewöhnung auch Freigang vorstellen.

Ich bin bereits kastriert und vollständig geimpft (Katzenschnupfen, -seuche und Tollwut), zudem wurde ich gechipt und gegen äußere und innere Parasiten behandelt. Nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag könnte ich schon bald dir einziehen. Also melde dich und erzähle gerne etwas über dich und deine gegebenenfalls vorhandene Katze.

Deine Mika!

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden