Paris

Hallo ihr da draußen, darf ich mich vorstellen?

Ich habe den Namen Paris bekommen und bin wohl im Sommer 2020 geboren, also noch nicht lange auf der Welt. Aber wie es so vielen Katzen auf der Straße geht, bin ich trächtig geworden, obwohl ich selbst noch so klein bin. Ich wurde dann von einem Mann hochträchtig auf der Straße gesichtet und dieser Mann hat zum gluck nicht weggeschaut, sondern mich mitgenommen und dann die Tierschützerin Dana gefragt, ob sie helfen kann. Nun bin ich vorübergehend auf einer Pflegestelle untergebracht, wo ich auch meine Kitten zur Welt bringen durfte. Damit mir so etwas nie wieder passiert, wurde ich nach dem Abstillen gleich kastriert. Zudem wurde ich bereits geimpft, gechipt und gegen Parasiten behandelt. Du siehst, ich sitze hier mit gepackten Koffern und warte nur noch auf Dich! Denn ich wünsche mir so sehr ein liebevolles Zuhause, auf die Straße möchte ich nicht mehr zurück.

Ich bin eine wirklich liebe Katze, die den Menschen sehr mag und mit ihm kuscheln möchte. Ich kommuniziere auch mit dem Menschen und mauze Dir gerne ein Lied. Zudem bin ich eine soziale Katze und wünsche mir in meinem Zuhause einen Katzenfreund. Wenn Du noch keine Katze hast, dann fällt meiner Vermittlerin sicherlich ein passender Katzenpartner für mich ein.

Wenn Du meinst, dass ich gut zu Dir passen könnte und Du zu mir, dann melde Dich bitte! Und nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag könnte ich schon bald bei Dir einziehen.
Deine Paris 

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden