Pünktchen

Ein vorsichtiges Miau und Hallo in die große weite Welt da draußen!

Mein Name ist Pünktchen und geboren wurde ich ca. Anfang Juni 2022. Das ist mein geschätztes Alter, denn da ich nicht in Sicherheit geboren wurde, weiß niemand, wann genau ich das Licht der Welt erblickte. Mein Start ins Leben war leider nicht so toll. Als ich noch ein ganz kleines Katzenbaby war, wurde ich gemeinsam mit meinen Geschwistern wie Müll entsorgt, weil man uns nicht haben wollte. Wir hatten großes Glück, dass wir gefunden wurden und einen sicheren Platz zum Großwerden bekommen haben. Hier auf der Pflegestelle warten wir nun darauf, ein Für-Immer-Zuhause mit warmem Kuschelkörbchen zu bekommen.

Aktuell bin ich noch etwas vorsichtig und schüchtern, da mich diese erste Zeit doch etwas geprägt hat und ich erst noch mehr Vertrauen in den Menschen bekommen muss. Wenn ich meinen Menschen kennenlerne, werde ich aber zutraulicher. So ist es auch gerade auf meiner Pflegestelle. Ich habe Vertrauen zu Dana gefasst, denn sie ist lieb zu mir und gibt mir immer leckeres Futter, damit ich weiter groß und stark werde.
Ich habe bereits meine ersten Impfungen gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche bekommen. Wenn ich zu dir reise und mein Köfferchen fertig packe, bin ich zudem gegen Tollwut geimpft, habe einen Chip, einen Pass und bin gegen innere und äußere Parasiten behandelt.

Gibst du mir die Chance, zu einem aufgeweckten Katzenmädchen heranzuwachsen und verbringst dein Leben mit mir? Das wäre toll! Natürlich wünsche auch ich mir Katzengesellschaft in meinem neuen Zuhause. Sollte bei dir noch keine Fellnase wohnen, bringe ich gerne eine/n Freund/in von meiner Pflegestelle mit.
Nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag könnte ich also bald bei dir einziehen.

Melde dich gerne!
Dein vorsichtiges Pünktchen

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden