Soare (zuhause gefunden)

Hallo Welt,

ich bin die kleine Soare – mein Name bedeutet „Sonne“ auf Rumänisch. Und als kleiner flauschiger Kullerkeks strahle ich ja wirklich, findest du nicht? Geboren bin ich wohl im April 2021. Ich stromerte herrenlos auf der Straße rum und suchte essen. Dabei war ich noch viel zu klein, um draußen alleine zu überleben. Zum Glück hat mich eine liebe Tierärztin gefunden. Bei ihr darf ich nun in Sicherheit mit anderen Pflegekatzen leben, bis ich mein eigenes Zuhause gefunden habe.
Meine Schwester Trudi (genauso ein süßes Fellknäuel wie ich es bin) hat nun schon ihr Fürimmerzuhause gefunden – nun warte ich darauf, dass ich auch von tollen Menschen adoptiert werde.
Meine Pflegestellenmama beschreibt mich als liebe Katze, die total verträglich ist mir anderen Katzen und auch dem Menschen sehr zugeneigt ist. Alterstypisch spiele und futtere ich natürlich besonders gerne.
Zunächst vorsichtig, liebe ich den Menschen, wenn ich ihn erst mal kennengelernt habe. Da ich die Gesellschaft mit den anderen Pflegekatzen hier so sehr genieße, möchte ich mein künftiges Leben auch mit einem Katzenfreund teilen. Vielleicht wohnt ja bereits eine passende Katze bei dir und ich darf dazu kommen? Falls du noch keine Katze hast, fällt meiner Vermittlerin bestimmt eine passende Katze ein, mit der ich gemeinsam zu dir ziehen kann.

Ich wünsche mir eine reine Wohnungshaltung. Ich möchte nicht in die große weite Welt, sondern fühle mich in sicherer Umgebung wohl.

Ich werde kastriert und geimpft (Erstimpfung gegen Katzenschnupfen, -seuche und Tollwut) zu dir reisen, zudem werde ich gechipt und gegen äußere und innere Parasiten behandelt.

Nach positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag könnte ich schon bald dir einziehen. Also melde dich und erzähle gerne etwas über dich und deine gegebenenfalls vorhandene Katze.

Deine Soare!

Pfeil nach Links Zurück zur Übersicht
Katzenpfote Jetzt Spenden